Fachtag "Guardians of the Internet"

bildungsideen.org beim Fachtag: Guardians of the Internet - Internetkompetenz stärken im Leonardo Da Vinci Campus in Nauen

Am Freitag, 29.03.19 luden die Plattform Kulturelle Bildung und das Gymnasium des Leonardo Da Vinci Campus unter dem Titel „Guardians of the Internet“ zu einem Fachtag nach Nauen ein und Martin von bildungsideen.org war mit einem Workshop zu partizipativen Formaten und digitalen Tools zur Unterstützung von Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in schulischen Prozessen dabei.
Nach der Eröffnung durch die Gastgeber*innen und der Auftaktmoderation durch Christine Kolbe von mediale Pfade, ging es in einem Impulsvortrag von Dr. Guido Bröckling vom JFF Berlin, in den sich Fragen und Statements von Jugendlichen aus der Schule als Live- Feedback mischten, zunächst um die Rahmenbedingungen und die Erkenntnisse zur Mediennutzung junger Menschen.
Der Workshop startete mit den Stimmen der Teilnehmenden, was Beteiligung für sie und in ihren Kontexten bedeuten könnte. Nach einer kurzen theoretischen Verknüpfung, ging es auch schon direkt in die Vorstellung eines spannenden Projekts an der TSS Husum. Dort sind innerhalb von nur 2 Jahren von einer Schule mit Handyverbot, mehr als 10 junge Menschen selbst zu Medien-Multiplikator*innen und -berater*innen geworden und haben inzwischen die Verantwortung für die Begleitung von 4 weiteren Medienscout- Projekten, die eigenverantwortliche Durchführung von Informations- und Elternabenden und die Fortbildung ihrer Lehrer*innen! Aktuell sind sie massgeblich an der Erarbeitung von Medienplänen für die Schulkonferenz beteiligt. Mehr zum Projekt kann man hier erfahren.
Für die eigene Umsetzung von mehr Beteiligung, auch in der Schule, haben wir uns die Methode des BarCamps angeschaut.
In den anschließenden Diskussionsrunden wurde neben den möglichen Gefahren bei der Nutzung des Internets und den fehlenden Kenntnissen, sowohl der Schüler*innen als auch der Lehrer*innen, vor allem deutlich, an welchen Stellen es bereits gute Konzepte und Ansätze zur Stärkung der Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien und Social Media gibt und wie diese weiter zu stärken sind - durch Fortbildung, veränderte Haltung und Bewusstheit und Aufmerksamkeit. Wir von bildungsideen.org sind gern unterstützend dabei.

 

Martin Nestler

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.